ÖPNV: Verein ergreift Initiative für ein Treffen der Ortsbeiräte 4,11, und 16

folgenden Brief haben wir geschrieben:

Sehr geehrter Frau Müller-Friese
Sehr geehrter Herr Steib
Sehr geehrter Herr Skrypalle

folgenden Brief haben wir geschrieben:

Während sich im Frankfurter Westen in Sachen Verbesserung des Angebots des ÖPNV einiges tut, wie Ringbahn und Verlängerung von U-Bahnstrecken, gibt es im Osten nicht Neues. Oder doch. Die Fraktion von Bündnis90/Grüne im OBR4 hat einen Vorschlag zur Veränderung Streckenführung der 12 erarbeitet. Dazu haben wir einen offenen Brief geschrieben, den Sie im Anhang finden können. Der OBR 11 hat zur 12, ganz in unserem Sinn, einen guten Vorschlag zu Verlängerung der 12 gemacht. Die beiden genannten Anträge schließen sich gegenseitig aus.

Wir schlagen daher vor, ein Treffen der Ortsbeiräte 4, 11 und 16 zum Thema ÖPNV im Frankfurter Osten durchzuführen. Falls gewünscht, würden wir die Moderation und Durchführung organisieren. Herr Schiederig als Eigentümer hat zugesagt,  (falls es terminlich passt), den Bahnhof Mainkur als Tagungsort zur Verfügung zu stellen.
In ersten Reaktionen haben alle 3 Ortsvorsteher Ihre generelle Bereitschaft bekundet, ein solchen Treffen zu unterstützen. Termin und Format des Treffens sollen noch abgestimmt werden. Zur nächsten Sitzung des OBR 11 am 20.1 wird der Verein den Vorschlag erläutern.

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top