Ortsbeirat unterstützt Kunstprojekt am Bahnhof Mainkur

Unterführung Bahnhof Mainkur mit Grafitti, hier soll das Kunstprojekt zur Verschönerung beitragen

Auf seiner letzten Sitzung am 30. November beschloss der Ortsbeirat 11 einstimmig, das partizipative Kunstprojekt des Vereins Zukunft Fechenheim mit 1000 Euro zu unterstützen. Der Antrag war von den Fraktionen der SPD, CDU, FDP, den Grünen und den Linken eingebracht worden und enthält folgende Begründung:

“Der Ortsbeirat sieht in diesem Projekt eine Aufwertung des Stadtteils Fechenheim und freut sich gleichzeitig über die
finanzielle Beteiligung der Deutschen Bahn. Die Vermeidung von Angsträumen, insbesondere in der Unterführung am Bahnhof Mainkur ist städtebaulich hinsichtlich kommunaler Kriminalprävention dringend notwendig und geboten. Eine sukzessive Aufwertung von Teilen des Bahnhofs Mainkur durch regionale Künstler sorgt nach Meinung des Ortsbeirats dafür, den Bahnhof Mainkur gerade auch nach dessen nahverkehrlichen Wegfalls mit dem Bau der Nordmainischen S-Bahn zu einem Ort der Zusammenkunft, Geschichte und Erholung zu machen.”

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top