Gespräche mit Fechenheimern bestätigen: Die Stimmung hat eine Wende zum Positiven genommen. Nicht nur die Neugestaltung des Mainufers, auch verschiedene Initiativen von Vereinen und Bürgern haben die Menschen zu einem offenen, konstruktiven Miteinander angeregt. Es weht frischer Wind in Fechenheim.

Schon jetzt haben mehrere Geschäfte neu eröffnet. Lesen Sie hier einen Bericht von Nicole M. Pfeffer darüber. Aktuell hat die Eröffnung des neuen Metzgerei-Fachgeschäftes Freude bei den Fechenheimern ausgelöst:

Einzelne Aktive, Vereine und Verbände nehmen aktiv auf die Gestaltung der Zukunft unseres Stadtteils Einfluss. 

Positive Resonanz in der Presse führt dazu, dass Neu-Frankfurter Fechenheim als potentiellen Wohnort ins Auge fassen. Es gibt Beispiele von Wohnungssuchenden und auch Kaufinteressenten von Immobilien, bei denen nach einem Besuch des Stadtteils mit seinem neuen Mainufer und dem urigen Ortskern die Entscheidung klar war: Wir suchen uns etwas in Fechenheim. Auch Frankfurter Familien, denen die bisher bevorzugten Stadtteile wie bswp. Nordend langsam zu teuer werden und die ihre Kinder naturnah aufwachsen lassen wollen, interessieren sich für unseren Stadtteil.

Der Verein Zukunft Fechenheim wird weiter Initialzündungen für positive Veränderungen geben.

Fechenheimer, die sich dem Verein angschließen wollen, können

Bitte schicken Sie ihn ausgefüllt an den die Adresse des Vereins hier herunterladen. Bite schicken Sie den ausgefüllten und unterschriebenen  Mitgliederantrag an

Verein “Zukunft Fechenheim”
c/o Werner Scholz
Fechenheimer Leinpfad 7
60386 Frankfurt

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top