Das FamilienGesundheitsZentrum braucht Ihre Hilfe

Wohnzimmer Spendengala des Familienzenrums Frankfurt

Alexandra Rohrbach vom FamilienGesundheitsZentrum, das in Fechenheim das Familiennetzwerk(Fechenheim Nord) und in Fechenheim Süd die Sozialberatung im KiFaz betreibt, bittet um Unterstützung für eine Spendengala:

Einladung zur digitalen
Wohnzimmer-Spendengala
am Dienstag, 15.12.2020 um 20:15 Uhr

Live dabei ist die Liedermacherin Dota Kehr, auch bekannt als die Kleingeldprinzessin, aus ihrem Tonstudio. Moderiert wird die Veranstaltung von Sara Hammann, Kinderbeauftragte der Stadt Frankfurt für Bergen Enkheim. Stadtrat Stefan Majer ist ebenfalls live für ein Grußwort zugeschaltet.

Die Corona-Krise hat auch das FamilienGesundheitsZentrum einschneidend getroffen. Wegen der Pandemie mussten wir im März 2020 unsere gesamten Angebote unterbrechen. Im November jetzt der Lockdown light … wieder müssen viele Kurse ausfallen oder digital stattfinden. Durch die aktuell weggefallenen Kurseinnahmen müssen wir dramatische Einnahmeverluste ausgleichen. Das schaffen wir nicht aus eigener Kraft.

Bitte helfen Sie uns, damit wir auch weiterhin für Familien da sein können und seien Sie dabei bei unserer digitalen Wohnzimmer-Spendengala.

In 60 Minuten sind Sie eingeladen, unsere Arbeit und die unseres Kooperationspartners, dem Interkulturellen Bildungsverein e.V., näher kennenzulernen und zu erfahren, wofür wir Ihre Spenden einsetzen werden.

Wann: Dienstag, 15.12.2020, 20:15 Uhr

Wo: In Ihrem Wohnzimmer oder wo immer Sie online sind

Wie: Die Wohnzimmer-Spendengala findet als Online-Video-Konferenz mit dem Anbieter “Zoom” statt. Die Veranstaltung wird nicht aufgezeichnet.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Scroll to Top